Unsere Analysen
für Ihren Erfolg

Digitale Marktforschung

Das ETI ist führender Anbieter von aktuellen Studien und relevanten Daten im Tourismus, übersichtlich und handlungsleitend dargestellt. Hier einige Beispiele digitaler Marktforschungstools.

Online-Gästebefragung 

Die kontinuierliche Online-Gästebefragung bietet Ihnen eine datenbasierte Grundlage für die fokussierte und zielgenaue Ansprache von Reisenden, für die zielgruppengerechte Produktentwicklung sowie Platzierung von Angeboten.

  • Erfassen der aktuellen Gästebedürfnisse und -wünsche
  • Erfassen des stärksten Besuchsmotivs aus unterschiedlichen Zielgruppenperspektiven („The Reason Why“)
  • Erfassen der nachfrageseitigen Inanspruchnahme und Bewertung des touristischen Angebotsportfolios durch die Gäste in Ihrer Destination
  • Erfassen der Customer Experience Ihrer Gäste und Identifizieren von Optimierungsbedarfen entlang der Customer Journey

Marktforschung entlang der digitalen Customer Journey

Hierzu bieten wir drei Bausteine an, die ein tieferes Verständnis der Website-Nutzer und der Gäste in Ihrer Destination ermöglichen. Insbesondere werden Informationen zu den Sinus-Milieus® bereitgestellt, die eine zukünftige Marktbearbeitung mit Hilfe dieses Zielgruppenmodells gestattet. 
Die Verbindung der Erkenntnisse aus den drei Bausteinen liefert zudem durch die Kooperation mit dem Sinus-Institut bisher nicht mögliche Insights über die Customer Journey der einzelnen Zielgruppen im Vergleich zu einem „Normalverlauf“ in den jeweiligen Milieus.

Weitere Tools 

Einzugsgebietsanalysen zur Bestimmung der Einwohner- und Gästepotenziale im relevanten Umfeld

Incoming- und Quellmarktanalysen zur Einordnung der Auslandmärkte für die eigene Destination

Imageanalysen zur Ermittlung der Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken aus Sicht der Gäste

u.v.m.

Sprechen Sie uns an!

Ihre Ansprechpartner

Svenja Berkhoff

Research Consultant

Jurriën Dikken

Leiter Marktforschung & Prokurist

Olaf Nitz

Senior Research Consultant

Cornelius Obier

Geschäftsführer

Prof. Dr. Heinz-Dieter Quack

Wissenschaftlicher Leiter

Martin Schobert

Senior Research Consultant